Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Hall

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Hall



Tarifrunde Textil: Aktion bei Hornschuch

Vorschaubild

09.02.2017 Die Textil-Tarifrunde läuft auch bei uns: IG Metall verteilt zum Schichtwechsel und in der Nachtschicht Infos und IG Metall-Schals für die Kolleginnen und Kollegen bei Hornschuch in Weißbach.

01.02.2017

Tarifrunde Textilindustrie: Mehr Geld und eine bessere Altersteilzeit

Neben einem Einkommensplus von 4,5 Prozent für eine Laufzeit von zwölf Monaten fordert die IG Metall, den Tarifvertrag zur Altersteilzeit mit besseren Konditionen zu verlängern. Die aktuelle Altersteilzeitquote von zwei Prozent reicht nicht aus. Damit mehr Menschen eine Chance haben, früher in den vorzeitigen Ruhestand zu gehen, muss die Quote deutlich steigen.

Die IG Metall verhandelt für rund 50 000 Beschäftigte in tarifgebundenen Betrieben der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie. Insgesamt arbeiten in der Branche doppelt so viele Menschen. Deshalb will die IG Metall die Tarifrunde auch dazu nutzen, den Anteil der Betriebe mit Tarifvertrag wieder zu erhöhen.

Mitte Januar hatten die Arbeitgeber in der zweiten Verhandlung eine Entgelterhöhung in zwei Schritten um insgesamt 2,9 Prozent im Laufe von 28 Monaten angeboten. Dies hatte die IG Metall als unzureichend zurückgewiesen.

Letzte Änderung: 09.02.2017


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Hall | Haller Straße 37 | D-74523 Schwäbisch Hall
Telefon: +49 (791) 95028-0 | Telefax: +49 (791) 95028-29 | | Web: www.schwaebisch-hall.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: