Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Schwäbisch Hall

IG Metall Geschäftsstelle Schwäbisch Hall



Festakt der IG Metall in Schwäbisch Hall

Vorschaubild

15.07.2016 Feier zum 125-jährigen Bestehen der IG Metall und Verabschiedung von Heidi Scharf, langjährige 1. Bevollmächtigte der IG Metall in Schwäbisch Hall. Festschrift veröffentlicht.

Am 5. Juni 1891 wurde der Deutsche Metallarbeiter-Verband (DMV) gegründet. Schon 1919 zählte der DMV als wichtigste Vorläuferorganisation der IG Metall eine halbe Million Mitglieder. Heute ist die IG Metall mit knapp 2,3 Millionen Mitgliedern die größte Einzelgewerkschaft der Welt.

Heidi Scharf war von Oktober 2002 bis Juni 2016 Erste Bevollmächtigte der IG Metall Schwäbisch Hall, insgesamt war sie 36 Jahre hauptamtliche Gewerkschaftssekretärin.

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der IG Metall und der Verabschiedung von Heidi Scharf in den Ruhestand lädt die IG Metall am Donnerstag, 21. Juli in Schwäbisch Hall zu einer Festveranstaltung ein. Es werden 150 geladene Gäste erwartet.

Es sprechen als ehrenamtlicher Stellvertreter des OB Stadtrat Rüdiger Schorpp (Schwäbisch Hall), geschäftsführendes Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban (Frankfurt) sowie der neue 1. Bevollmächtigte der IG Metall Schwäbisch Hall, Uwe Bauer.

Zum Jubiläum hat die Geschäftsstelle Schwäbisch Hall eine 40-seitige Festschrift zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Schwäbisch Hall heraus gegeben.

Letzte Änderung: 15.07.2016


Adresse:

IG Metall Schwäbisch Hall | Haller Straße 37 | D-74523 Schwäbisch Hall
Telefon: +49 (791) 95028-0 | Telefax: +49 (791) 95028-29 | | Web: www.schwaebisch-hall.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: